More JU sozial

KINDERSCHUTZ-NETZ

 

Logo Kinderschutz-Netz

Kinderschutz-Netz informiert über Kinderschutz und erleichtert das Finden und Kontaktieren von Hilfeanbietern und Beratungsstellen
Die Webseite Kinderschutz-Netz versetzt ihre Besucher in die Lage, sich umfassend, mit geringem Aufwand, mobil und rund um die Uhr über das Thema Kindesschutz (Schutz vor physischem, psychischem und sexuellem Kindesmissbrauch sowie Vernachlässigung) zu informieren und Beratungs- und Hilfsangebote in unmittelbarer Nähe schnell zu finden und zu kontaktieren.
Zielgruppen für die Informationen auf Kinderschutz-Netz sind Menschen, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, aber auch Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene sowie Eltern und weitere beteiligte, betroffene und interessierte Personen.
Nahezu jede/r Deutsche verfügt heute über einen Internetzugang. Mit der zunehmenden Verbreitung mobiler Geräte, wie Tabletcomputer und Smartphones, besonders unter jüngeren Menschen, steigt die Verfügbarkeit von Internetinhalten unaufhaltsam. Kinderschutz-Netz  steht auch für mobile Geräte zur Verfügung, so dass der Zugriff auf Inhalte und Beratungskontakte auch von unterwegs leicht möglich ist.

Beispielansichten der mobilen Webseite Kinderschutz-Netz auf einem iPhone:

MOSAIK sozial Kinderschutz-Netz 01     MOSAIK sozial Kinderschutz-Netz 02     MOSAIK sozial Kinderschutz-Netz 03     MOSAIK sozial Kinderschutz-Netz 04     MOSAIK sozial Kinderschutz-Netz 05

Kinderschutz-Netz ermöglicht Jugendämtern Informationen über den Kinderschutz und regionale Beratungsangebote in moderner Form bereitzustellen
Für den Kinderschutz sind in Deutschland die Jugendämter verantwortlich. Sie sollen informieren, beraten, Hilfen anbieten, Maßnahmen ergreifen und für die Vernetzung aller relevanten Personen und Institutionen in ihrem regionalen Zuständigkeitsbereich sorgen.
Kinderschutz-Netz ermöglicht es Jugendämtern, allen im Kinderschutz beratend und helfend tätigen Institutionen in ihrer Region Zugang zu dieser Plattform zu gewähren und ihre Kontaktdaten auf Kinderschutz-Netz zu veröffentlichen. Zu diesem Zweck hinterlassen Beratungs- und Hilfeinstitutionen ihre Kontaktdaten hier auf der Webseite. Danach liegt es im Ermessen des Jugendamts, wer in seiner Region Kontaktdaten veröffentlichen darf und es erfolgt eine Prüfung durch das Jugendamt, ob die Institution die Qualifikation für Beratung und Hilfe im Kinderschutz besitzt.
Kinderschutz-Netz kann damit einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen von Jugendämtern leisten. Nach Abschluss der Beta-Phase binden wir Ihr Jugendamt gerne an. Lassen Sie Ihr Jugendamt schon jetzt registrieren. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kinderschutz-Netz ermöglicht Beratungseinrichtungen und anderen Akteuren im Kinderschutz die regionale Veröffentlichung ihrer Kontaktdaten in einem fachlichen Kontext
Beratungseinrichtungen sind daran interessiert, dass Hilfe- und Beratung Suchende schnell den Weg zu ihnen finden. Letztere wiederum möchten, je akuter die Situation ist, nicht nur zügig eine Beratung haben, sondern auch lange Wege, Wartezeiten und Kosten vermeiden. Kinderschutz-Netz hilft diese Anliegen im Interesse aller Beteiligten zu erfüllen.

Hier geht es zu Kinderschutz-Netz.